De la versión V2

Netzwerkanbindung und weiterleiten des Videogespräches via SIP & Sip Server

Das SIP Account Router Modul wird einach in die Sprechanlage zwischen Türstation und BUS Netzteil PBC24 eingebunden und mit ihrem Netzwerk via LAN verbunden.

Sofern ihr Router DHCP unterstütz zieht sich das Modul automatich einen IP Adesse aus ihren Netzwerk und verbindet sich mit unserem SIP Account Router.
Am Sprechanlagen Monitor MB871,MB87 (nach FW Update) DT433 und MB837 (und andere) können sie nun unter SIP Info (oder beim MB87 unter Telefon) die Adresse des SIP Account aufrufen.

Beim Monitor MB87 und DT31 erhalten sie die Daten via per elektronischer Post, da diese Geräte die SIP Info Funktion noch nicht unterstützen.

Durch scannen des angezeigten QR Codes mit unserer 2easy APP verbinden sie bis zu 5 Smartphones mit ihrer Sprechanlage.

Es genügt ein NWS Modul für eine Sprechanlage mit bis zu 32 Wohnungen. Gleichzeitig ist es auch zentraler Zeitserver und Bild/ Videospeicher für alle Sprechanlagen Monitore im System.

  • Uso en sistemas de intercomunicación BUS existentes de nuestra producción
  • alle aufgeführten Monitore und Türstationen der DT- BUS Serie kompatibel *1
  • Einsatz im Mehrfamilienhaus und Einfamilienhaus möglich
  • Monitoreo del timbre de video
  • módulo bestellen SIP Audio Weiterleitung über Fritzbox an DECT und beliebige Nummern Información

Hinweise zur SIP Weiterleitung

Prinzipiell ist das IPG in der Funktion SIP Gateway für die Verwendung mit den o.g. Monitoren vorgesehen .

Es ist aber auch möglich das Modul für den Einsatz in unseren bestehenden Sprechanlagen Monitoren MB87 und DT31 einzusetzen.

Funciones:

-Anbindung DECT und externe Telefone ja nach Internetrouter (mit VOIP) möglich
-zentrale SIP Accountverwaltung bis zu 32 ID Adressen im Appartment
-Anbindung LAN
-Einsatz an bestehenden DT Sprechanlagensystemen aus unserer Produktion
-alle DT Monitore und Türstationen aus unserer Produktion kompatibel
-kostenlose APP für SIP Videophonie
– zentraler Videospeicher für alle sich im System befindlichen Monitore (ohne internen Speicher)
-Zeitserver für alle Monitore
-Anbindung von bis zu 16 sich im Netzwerk befindlichen IP Kameras möglich (nicht jede IP Kamera ist möglich)


Anbinden NWS Modul und establecer der APP:

NWS zwischen Türaussenstation und das BUS Netzteil PBC24 in den BUS bringen .

Bitte beachten sie unbedingt die IN/ OUT am NWS Modul

Das Modul wir immer im DHCP Modus ausgeliefert es sind also keine Einstellungen am Modul notwendig

  • conectar
    • (vom Anschluss BUS IM zum DS des NWS Moduls und vom IM des NWS zur Türstation) mit Netzwerk verbinden >> anschalten
  • Power blinkt und leuchtet wenn betriebsbereit dauerhaft (IP vom Server bezogen)
  • dann NET leuchtet dauerhaft und blinkt wenn es einen IP vom DHCP Server erhalten hat (beim älteren IPG V1 genau andersherum)
  • dann unter SIP Info am Monitor die Accountdaten aufrufen oder mitgelieferte Accountdaten in die APP einscannen.
  • In einigen Fällen kann es vorkommen dass die Domain nicht mit im Infomenü angezeigt wird. Ergänzen sie den gescannten Eintrag der Daten in ihrer APP um die Domaindaten 47.91.88.33 und sofern bei Home ID kein Eintrag vorhanden ist geben sie dort eine beliebige Zeichenfolge ein und speichern die Accountdaten in der APP.
  • Stellen sie nun den Monitor auf weiterleiten parallel (nur beim MB87 oder DT31) und übernehmen sie die Accountdaten wie im Video aufgezeigt in die APP 2easy scannen sie mit 2easy den QR Code der wesentliche Einstellungen automatisch einträgt.
  • Beim Monitor MB837 und MB871 können sie weiterleiten sofort oder verzögert einstellen. Die Zeit bis zur Umleitung ändern sie im Setup Menü des Monitors (Standard 30s)

Nach dem Installieren der APP verfahren sie mit der Einrichtung wie im Videos angegeben und verändern bitte noch folgende Einstellungen

  • Einstellungen >Netzwerk> notification type >firebase
  • aktiven Account antippen >Expire von 3600 auf 60 einstellen
  • IPV6 deaktivieren

Bitte beachten sie dass der APP alle angefragten Rechte eingeräumt und PUSH aktiviert ist.

Ihr Smartphone klingelt nun bei nicht Erreichbarkeit zu ihren Sprechanlagen Monitor (max. 5 Mobiltelefone). Bitte beachten sie dass für die Übertragung des Livebildes abhängig von der Internetverbindung ist.


DIP Schalter Einstellungen

Sind die DIP Schalter alle auf aus befindet sich das Modul im DHCP Modus und zieht sich seine IP Adresse vom Netzwerkrouter

Sind die DIP Schalter an bedeutet dies das Modul mit statischen fixen IP Adressen arbeitet. Adressbereich 192.168.243.1-63 die DIP Stellungen entnehmen sie bitte den Beipackzettel des Modules. Beachten sie dass bei Verwendung dieser Einstellung der Router im gleichen IP Segment eingestellt sein muss.

Wir empfehlen dringend für den normalen Nutzer DHCP zu verwenden

Taste und Status1x betätigenBetätigen bis in use leuchtetbetätigen bis Video leuchtet
COMPROBARkopiert Bilder und LOG Daten zur SD Karte//
LLAMADAWenn ein Testfile existiert startet der Auto-Test/löschen aller Anrufdaten (logs) und formatieren der SD Karte.
2x zum bestätigen
DT-CHKTürstation und Monitor Online Checklanges betätigen für 4 x um das NWS neu zu initialisieren und um alle Daten zu formatieren/
IP-CHKüberprüfen verbundene IP Kameras AnzahlUpdate Firmware via SD Kartelöschen aller verbunden IP Kameras
LED/STATUSAUSständig anschnelles blinkennormales langsames blinken
Powerkeine Versorgung vom BUSim Standby an/comienzo
IN-USEIm Standby
keine Versorgung
//Im Auto Test
NETno conectadoVerbunden mit Netzwerk aber ohne SIP Registrierung/Verbunden mit dem SIP Server und registriert
VÍDEOim Standby
keine Versorgung
Video ausgabeprüfen der IPWiedergabe Aufnahmen Videos

Beispiel einer Sprechanlage mit 32 WE mit Anbindung an das Netzwerk

Conexión IPG a 32 WE MFH

Einrichten SIP Account über 2easy APP mit QR Code Scan

Einstellungen neu ab Version 1.6.3 (FW Monitor)

Achtung: ab dieser Version stellen sie bitte in ihrer APP unter Einstellung >>Netzwerk >> auf Random Ports (zufällige Ports)

Prüfen sie diese wie im Video unten angegeben.

Neue Funktion: Simultaner Ruf (Monitor und APP klingelt parallel)

  • Einstellung > Allgemein>(scrollen) Bild an bei Ruf >>AN
  • Hauptmenü >Ruf einrichten> sofort weiterleiten

Online Update:

  • Einstellungen > Installer > FW Update >> Server auswählen >>> Download (wir informieren sie wenn ein Update verfügbar ist)

APP Einstellung 2easy Übersicht

Bitte prüfen und ggf. übernehmen

Achtung ab Version 1.6.3 !!

Ab dieser Version stellen sie bitte in ihrer APP unter Einstellung >>Netzwerk >> auf Random Ports (zufällige Ports)

Manuelles einrichten des SIP Account an 2easy APP

Firmware Update mit SD Karte

2 easy APP für Android (playstore)

APP im Playstore

2easy APP (IOS ) für SIP Monitore

Nach dem Installieren der APP verfahren sie wie im Videos angegeben (deaktivieren sie IPV6)

Alle Einstellungen werden mit dem Scannen des QR Codes über die APP automatisch übernommen

Bitte beachten sie dass der APP alle angefragten Rechte eingeräumt und PUSH aktiviert, Stromsparfunktion deaktiviert ist.

APP de IOS


Hinweise : Fehler bei der Einrichtung ihres WiFi Sip Sprechanlagenmonitors

  • Einstellung Router prüfen:

Falls ihr SIP Anruf der Sprechanlage nicht weitergeleitet wird prüfen sie bitte die Einstellung ihres Routers.

Möglicherweise ist diese Funktion blockiert

Ansicht Fritz.Box

Rechte der APP einstellen !!

Bitte beachten sie die Rechte der APP Einzustellen
Im Smartphone :Einstellung >APP´s> Alle APPS (Linphone/GS Wave auswählen) oder in Linphone > Erweiterte Einstellungen /Android-APP-Einstellung

  • Zugriffsrechte einstellen /alles ON
  • Datenverbrauch >> Mobile Daten / WLAN/ Hintergrunddaten >>ON
  • Benachrichtigungensverwaltung / zulassen >> Linphone Dienst & Benachrichtigung >>aktivieren
  • AKKU Stromsparmodus >Manuell verwalten >>Auto Start ON / Sekundärer Start/ON Im Hintergrund ausführen /ON
  • über andernen APPs einblenden /ON

Ab Version 1.6.3

Achtung: ab dieser Version stellen sie bitte in ihrer APP unter Einstellung >>Netzwerk >> auf Random Ports (zufällige Ports)

Bitte laden sie die APP neu direkt aus dem Playstore oder APP Store