Hub OS Malevich 2.6: un nouveau niveau de sécurité

En août, 2018, Hub OS Malevich 2.6 sera disponible pour chaque Hub Ajax.

Das Update bietet neue Funktionen zum Schutz großer Räumlichkeiten, einschließlich Gruppenmodus, persönlicher Zugangscode für Tastaturen und mehr Zugriffsebenen. Darüber hinaus werden Benutzer beim Anschließen an eine zentrale Überwachungsstation mehr Komfort, Kontrolle und Zuverlässigkeit erhalten.

mode de groupe

Groupe

Jetzt können Sie wählen, ob Sie das gesamte Gebäude, ein paar Räume oder auch nur ein paar Detektoren bewaffnen möchten. Insgesamt haben Benutzer nun die Möglichkeit, 9 Gruppen in einem Hub zu erstellen.

Configurer le mode groupe

Configuration du groupe

Moyeu ➞ Paramètres (icône d'engrenage) ➞ Groupes

Un administrateur active le mode groupe .

Geräte können nur in einer Gruppe platziert werden. Wenn Sie ein Gerät zu einer neuen Gruppe hinzufügen, wird l'a retiré de l'ancien.

Administratoren können Gruppen Zugriff gewähren oder entziehen . Wenn der Zugriff widerrufen wird, werden Gruppen aus der App eines Nutzers entfernt. Gruppen können von der Ajax-Systemaktivierung ausgenommen werden.

Groupe

Der Gruppenmodus kann deaktiviert sein. Les groupes et paramètres créés continueront à être enregistrés.

Groupes de contrôle avec le KeyPad

keycode

Moyeu ➞ Paramètres (icône d'engrenage) ➞ Groupes

Die Tastatur kann bestimmte Gruppen aktivieren oder deaktivieren. Um dies zu tun, geben Sie einfach Ihren Code ein, tippen Sie dann auf Sternchen ✽, Null (0) und geben Sie die Gruppen-ID ein. Les identifiants de groupe se trouvent dans les paramètres du concentrateur.

Contrôle Ajax

Configuration d'un porte-clés et d'un clavier

les utilisateurs de contrôle de l'espace

Schlüsselanhänger und Tastaturen können so eingestellt werden, dass ganze Räume oder eine Gruppe scharf oder unscharf geschaltet werden. Dies kann in den Einstellungen des Key Fob oder der Tastatur geändert werden.

L'application en tant que porte-clés

autorisations utilisateur

Moyeu ➞ Einstellungen (Zahnradsymbol) ➞ Benutzer ➞ Benutzereinstellungen (Zahnradsymbol)

Die Registerkarten Geräte, Räume und Benachrichtigungen können allen Benutzern verborgen bleiben. Die Optionen finden Sie in den Benutzereinstellungen: “Geräte und Räume anzeigen”, “Benachrichtigungen anzeigen”.

Groupes disponibles

groupes d'utilisateurs

Hub ➞ Paramètres (icône d'engrenage) ➞ Utilisateur Settings Paramètres utilisateur (icône d'engrenage) ➞ Groupes

Les utilisateurs peuvent voir restreint les groupes sélectionnés.

Mode Nuit

Mode Nuit

Hub ➞ Paramètres (icône d'engrenage) ➞ Utilisateur Settings Paramètres utilisateur (icône d'engrenage)

Teilweise Scharfschaltung wurde in Nachtmodus umbenannt. Im Nachtmodus können Sie nur Detektoren aktivieren, die den Umkreis schützen. Diebe schleichen sich nicht in das Haus ein, während du schläfst.

Damit ein Detektor im Nachtmodus arbeiten kann, muss in den Detektoreinstellungen “Arm in Night Mode” gewählt sein. Verzögerungen für das Scharf- / Unscharfschalten können auch im Nachtmodus eingestellt werden.

Les administrateurs peuvent révoquer les autorisations du mode nuit d'un utilisateur.

Tout est sous contrôle

Codes d'accès au clavier personnel

transfert du clavier

Hub ➞ Paramètres (icône d'engrenage) ➞ Utilisateur Settings Paramètres utilisateur (icône d'engrenage) ➞ Paramètres du code d'accès

Chaque utilisateur du système peut créer un mot de passe personnel pour le clavier et un code de menace.

Benutzer wählen ihre persönlichen Passwörter. Administratoren können die Codes eines Benutzers weder sehen noch ändern.

SpaceControl personnalisé

les utilisateurs de contrôle de l'espace

Un utilisateur peut être affecté à un trousseau pour créer des notifications de trousseau personnalisées.

L'onglet Notifications a été mis à jour

nouveaux événements

Les nouveaux événements sont désormais affichés dans l'onglet Notifications, y compris les groupes, chambres, utilisateurs, détecteurs et caméras ajoutés et supprimés.

Connexion à une centrale de surveillance

sauvegarde IP

IP

Course ➞ Paramètres (icône d'engrenage) ➞ Station de surveillance

Deux adresses IP peuvent être sélectionnées pour connecter le concentrateur à une station de surveillance centrale.

Nouveaux paramètres de carte client pour les stations de surveillance centrales

Wenn der Hub eines Benutzers mit einer zentralen Überwachungsstation verbunden ist, werden seine Detektoren automatisch in zwei Gruppen organisiert: Detektoren mit teilweiser Aktivierung und alle anderen Detektoren. Wenn der Gruppenmodus aktiviert ist, werden Melder entsprechend den in der mobilen Anwendung erstellten Gruppen neu organisiert:

Ce qui doit être reconfiguré après l'activation du mode groupe depuis la station de surveillance centrale:

1. Erstellen Sie auf der Karte die gleiche Anzahl an Gruppen wie in der mobilen App.

2. Weisen Sie der Karte die richtigen Gruppennummern zu. Um die Gruppen-ID anzuzeigen, gehen Sie zu Hub ➞ Einstellungen (Zahnradsymbol) ➞ Gruppen. Gruppen wird automatisch eine ID zugewiesen, die nicht geändert werden kann.

3. Verteilen Sie die Detektoren (Zonen) an die erstellten Gruppen .

Je voudrais

Die Melder- (Zonen) -Nummern können nun in der Gruppengeräteliste unter Hub ➞ Paramètres (icône d'engrenage) ➞ Groupes Settings Paramètres de groupe ➞ Les périphériques sont affichés.

Références: Système Ajax / 21.08.2018 / https://ajax.systems/blog/how-to-hub-os-malevich-2-6/