Einrichtung und Installationsfehler bei Sprechanlagen

Bei der Installation kann es vereinzelt zu Fehlern kommen. Diese treten  aufgrund nicht beachtens der im Türsprechanlagen Anleitungstext gegebenen Anleitungen und Hinweise auf . Wir haben hier eine Übersicht mit Symptomen der Sprechanlage erstellt die ihnen helfen soll den Fehler in der Installation ihrer Sprechanlage zu finden .

Fehler beim Anschluss und Einrichtung BUS Sprechanlage

Hinweis des TEC Supports zur Station DT607

(alle Versionen ). Der Anschluss eines Wechselstrom Netzteiles (AC) für  den Anschluss des Türöffners über den potentialfreien Kontakt ist nicht zulässig. Bitte verwenden sie in diesem Fall ein Entkopplungsrelais, z.b. DT-ERL (siehe Shop) oder das externe manipulationssichere Relaismodul für den Anschluss. Ein potentialfreier Anschluss mit DC Versorgung ist bis zu einer Schaltlast  von bis zu 12V max.1 A möglich. Wenn sie sich nicht sicher sind wie viel Ampere ihr Türöffner zieht ERL oder RLC verwenden

Fehlermöglichkeiten  bei DT (2 Draht BUS Video Türsprechanlagen)

  • Keine Bildpeicherfunktion am Monitor / Funktionsfehler Monitor
  • Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen dass beim Monitor T47M/37M/31M SD Karten Cat4 zum Beispiel Sandisc SD HC I Cat 4 bis 16 GB empfohlen werden .
  • Bei einigen wenigen Hersteller anderer Karten kann es vorkommen dass weder Bilder noch Videos gespeichert werden. Ferner können auch hier Funktionsstörung an der Sprechanlage auftreten. Bei Fragen wenden sie sich an den TEC Support auf allen unseren Seiten .
  • Sprechanlagen Monitor startet ohne Berührung in sporadischen Abständen  
    • ​dieses Phänomen tritt ein wenn der kapazitive Touch mit etwas spitzen bedient wurde und somit die kapazitive Touch Scheibe einen Kurzschluss hat . Es sind uns einige wenige Fälle beim Monitor T47/T37 (alt) bekannt . Hier muss die Sensor Touch Scheibe getauscht werden
  • Bild / Videospeicher SC6-V o. M speichert nicht mehr
  • > Speicher formatieren und rücksetzen auf Werk
    • beim Videospeicher Karte entnehmen und im Rechner formatieren
    • oder: Laut SC6-V Anleitung Seite 3
    • Prog Betätigen um in den Programmiermodus zu gelangenstarten….LED Light beginnt zu blinken …jedes blinken ist 1x MinuteSchloss 1x blinken für 1 Sekundeblinkt ..schaltet ab automatischIm Prog Modus Switch für 3 Sekunden drücken Camera blinkt für
    • Restore default start
    • Switch Rücksetzten auf Werk
    • Play Betätigen zum formatieren der SC6M 3Sekunden halten . Memory
    • (max 10 min ) betätigen nach 7 x blinken für z.B 7 Sekunden //
    • Turn ON Betätigen (länger drücken ) um die Einschaltdauer.Einstellung zu
    • andere SD Karte versuche Cat 10 -4GB
  • Kein Ton von Innen nach außen (kein Ton an der Türsprechstelle)

    • Folie noch auf dem Touchscreen ! Bitte entfernen sie die Folie vom Sprechanlage Bildschirm da diese das MIC abklebt
  • DT601FP Master Reset

Werkseinstellung Reset DT601FP 

  • Station vom BUS nehmen
  • Klingeltaster drücken und an den BUS anschließen >> nachdem Piepton (lang) loslassen
  • betätigen sie den Klingeltaster erneut für 3 Sekunden >>> loslassen
  • wiederholen sie Schritt 3( Klingeltaster drücken )
  • wiederholen sie Schritt 3 (Klingeltaster drücken )
  • Station ist nun auf Werkseinstellung

Reset und FIngerprint anlernen Video : DT601FP anlernen u.Reset

  • SCU Modul im DCU Modus / Kameras haben Streifen

    • schließen sie das SCU Modul (an den BUS Out einer DBC4 an (Monitor oder DS ist egal) oder dierekt an BUS DS des PC6 >Türstation kommt dann an BUS OUT der SCU
  • DMR11 mit ID Funktion klingelt nicht mehr und bringt Fehlerton
    • bei einigen wenigen Stationen der DMR11 Serie  kam es in der Vergangenheit vor dass gerade bei Kälte die DMR11 Sprechanlagen Station keine Verbindung zu den Monitoren aufbauen konnten . Wir haben dieses kleine aber uns sehr unangenehmen  Problem behoben bitte wenden sie sich in diesem Fall direkt an den Tech -Support
  • ​Fehler am Videospeicher Monitor T47-M stürzt ab Videospeicher funktioniert nicht richtig. Reagiert ab und zu nicht beim betätigen Touchscreen 

    • ​falsche SD Karte (inkompatibel) verwenden sie eine SD Karte Class 10 32 GB
  • Netzteil (PS4, PS5 oder PC6 )blinkt nach dem Anschalten schnell und keine Funktion an den Sprechanlagen Moitoren

    • Kurzschluss : Bitte Verkabelung und Anschlüsse überprüfen
  •       keine Reaktion oder Fehlermeldung  beim betätigen des Klingeltasters am Video Türsprechanlagen Monitor 

    • DIP Code am Monitor falsch siehe Code Liste
    • DBC4 Modul schalten nicht durch > Anschluss direkt am BUS DS der PC6 oder DPS testen
    • Türstation (ID Kartenleser) gestört (bei DMR11ID ID Kartenleser abziehen zum Test und erneut versuchen und Tech Support kontaktieren .
  • ​Sprechanlage mit DMR11ID läuft mit Monitor Anzahl X wenn noch ein Monitor angeschlossen wird kein klingeln auf der ganzen Anlage
    • ​ID Kartenleser verursacht Fehler bitte anziehen testen und Info an Tech -Support
    • ggf. Signal bei langen Leitungen zu schwach DT-BDU Verstärker benötigt
  • Video Türsprechanlagen Bildschirm flackert nur beim aktivieren 

    • Kabel zu dünn Leitungsquerschnitt mindestens auf 0,75mm² erhöhen
    • DT-BDU setzen BUS Verstärker
    • Stromversorgung zu gering PS4 reicht für 1 Monitor oder 2x  DT16
    • PS5 Spannung prüfen soll 24V ggf. erhöhen bis max 26,5
  • Öffnungszeit des Schlosses zu gering 

    • einstellen bei DMR11 Gegensprechanlage über USB-485 Konverter und Software
    • oder DIP 5 auf on
    • bei DT592 und 591 über  Gegensprechanlage Monitor einstellen siehe Anleitung
  •  Gegensprechanlage Türöffner öffnet nicht 

    • Spannung zu gering (bitte zusätzliches Netzteil verwenden) da Ihr  Gegensprechanlage Türöffner ein zu große Leitungsaufnahme > 12V 250mA hat
    • Anleitung beachten Jumper an Türstation ziehen Netzteil max 42 V 3,5 A DC oder AC
  • Nach einen Gewitter funktioniert der Etagenruf Taster am Monitor nicht mehr  und ggf kein BILD  

    • Überspannungsschaden durch Blitzschlag bitte, bitte an Tech Support wenden . Der Monitor muss repariert werden (keine Gewährleistung)
    • Ferner Blitzschutz Maßnahmen durchführen
  • Klingel Türöffner macht nur klack 

    • Da die Anlage mit Gleichstrom betrieben wird ist das normal und richtig so . Falls Sie das stört und sie ein schnarrendes Geräusch (Wechselstromgeräusch) haben wollen verwenden Sie einen zusätzlichen Klingel Wechselstromtrafo
  • DT16 Monitor hat bunte Streifen

    • Bitte wenden sie sich an den Tech Support
  • Bild schlecht 

    • Kabel zu dünn und ggf. zu lang (ggf. zusätzliche DBC setzen )
    • falsches Kabel (Leitungsempfehlungen beachten )
    • DIP 6 (Video Impedanz ) Einstellung beachten siehe Anleitung
    • DT-BDU setzen BUS Verstärker
    • ggf. DBC entfernen und direkt an DPS gehen  mit der BUS- Line
    • bei DBC-4 ggf Belegung der Monitore beachten Anschluss A B C D (A Monitore  1, B = 2 ,C =4) vor allen bei Slaver Monitoren A B C D beachten
    • DBC-4 DIP Impendance ggf. Schalter auf ON
  • DMR11 Sprechanlagen Klingel Micro Lautstärke zu gering abgehackter Ton von aussen  an den Klingel Monitoren 

    • Im Einzelfall kann es zu Tonqualitätsstörung kommen diese wird im Einzelfall von der Lesespule  des RFID Kartenlesers hervorgerufen (nehmen Sie bezüglich weiterer Verfahrensweise Kontakt mit uns auf)
    • Mikrofon der Klingel Türstation defekt /austauschen

DMR11 bringt Fehler beim betätigen des Klingeltasters und schaltet nicht zum Monitor durch

  • Leiptungsquerschnitt erhöhen
  • BUS Spannung erhöhen auf 27 V (nur bei PS5 möglich )
  • DBC4 setzen zwischen DPS und Türstation DMR11 DIP Einstellung der DBC4 beachten für DMR11
  • DT-BDU setzen BUS Verstärker
  • Kälteproblem bei extrem niedrigen Temperaturen >-15 C°  max -15°C Werksangabe .
  • Pfeifen oder Brummen beim Sprechbetrieb an der Türstation oder ggf am Sprechanlagen Monitor

    • Schirmungsproblem oder falsches Kabel (EMV) des Kabels durch elektrisches Feld (Sicherungskasten oder andere Stromführende Leitungen oder Geräte ). Verwenden sie möglichst UTP Kabel Twistet  (Brandmeldekabel 0,8² ,Fernmeldekabel 0,8²oder Cat 5  )
  •            wenn geschirmt dann legen Sie den Schirm des Kabel und alle anderen noch freien  Kabel gegen Masse
  •   Telefonschnittstelle Klingelanlage  funktioniert nicht 

    • Software  unter V11/10406 noch nicht für diese Funktion verfügbar (ab 05/2011)
    • DIP Code wie beim Klingelanlage Monitor einstellen
    • Version = o.  unter dieser Version TPC nicht nur im Einzelmonitorbetrieb möglich
  • Nach dem Kalibrieren des Bildschirms DT27, 25, 692sd keine Reaktion auf betätigen der Icons 

    •  durch Fehleinstellung wurden die Berührungspunkte verschoben  stellen Sie das System zurück
    • betätigen Sie unlock Botton für 3 Sekunden und Sie kommen direkt in das Kaliber Menü . Betätigen Sie direkt die Kreuze an der jeweiligen Stelle für 2 Sekunden bis OK erscheint
  • DT692 SD TD7 Sprechanlage bei einen kleinen Teil (Charge aus 05/10) der Monitore kann es zu einen Menüfehler kommen  

    • Sprechanlagen Bildschirm grün oder rosa beim betätigen des Videosprechanlagen Bildschirms
    • kein Menü mehr vorhanden
    • Sprechanlagen Bildschirm zeigt loading …..
      • Softwareupdate notwendig

Software Update notwendig Sprechanlagen   Türsprechanlagen Monitor einsenden . Auch für Kunden von anderen Händler bieten wir diesen Service auf Anfrage  an 

In diesen Fällen senden Sie den Sprechanlagenmonitor bitte an uns da hier ein Softwareupdate (Firmware) durchgeführt werden muss . (Dieser Service ist für unsere Kunden natürlich  kostenfrei)

  • Türöffner öffnet nur 1 Sekunde (zu kurz)
    • verändern Sie über Ihren Sprechanlagen Monitor im Setup Menü die Öffnungsdauer
    • verändern Sie bei den Türklingel Modellen  DT- DMR11 und DT598 den DIP 5 auf ON ( Dauer 5 s) oder über Software DT Config
    • Stromversorgung über die Türstation zu gering ,verwenden Sie einen separaten Trafo für die Türöffner Funktion (siehe Anleitung)
  • DBC-4 klickert bei angeschlossener Türstation oder Sprechanlagen Monitor und Bild flackert für einige Sekunden  . 
    • Leitungsproblem Querschnitt zu dünn
    • Stromversorgung prüfen je nach Installationssituation erhöhen (max 26,5V )an PS5 Potentiometer oder senken und beobachten ob Symptome abgestellt
    • Relaisempfindlichkeit einstellen über Potentiometer in DBC-4  (vor diesen Eingriff Kundendienst anrufen )
    • DIP Schalter an der Rückseite der DBC-4S prüfen ggf verändern und testen
    • Impedanz Regler am letzten DBC-4 am BUS auf ON (LEG orange) alle anderen OFF  (rot)
    • 2 -3 Monitore auf einen BUS Port (A,B.C.D) legen
  • Öffnungszeit des Türsprechanlagen Türöffners zu gering 
    • einstellen bei DMR11 über Software DT Config oder DIP 5 auf ON dann Öffnungsdauer FIX 5 s
    • über das Master Setup Menü des Monitors je nach  Türsprechanlagen Modell
  • DMR18  Türsprechanlagen Namenwahl einrichten
    • Englisch : Please go to output, then output config to generate a UI folder. Now , remember to rename the folder1 Download the UI file(the folder cantaining the UI file) to the root directory of the SD card;
    • 2 Insert the SD card into DMR18,  refer to the attached picture;
    • 3 Update the menu: when DMR18 is standby, input #9008, then password: 66666666 – choose the “1# Tools” – choose “2 set up” – choose “1 language” – input code of   8101# , then wait  for some time to finish it.
    • to DTP50100. Now do the updating as follows:
    • It is great that you made the namelist with Simulator. When you finish the naemlist on Simulator,
    • deutsch :Achtung lassen sie sich das UI File von uns erstellen das sie unter anderem dafür den Simulator benötigen
    • erstellen sie mit DT- Simulator  eine Namenliste anhand Ihrer Buttonposition in der Anlage
    • erstellen Sie ein UI File auf  SD Karte DTP50100 im Hauptverzeichniss der SD Karte
    • legen sie die SD Karte in Ihre DMR18 ein
    • betätigen sie die DMR18 geben sie ein #9008 dann den Master Code (Standard) 66666666  >> dann 1# dann  Sprache Language  geben sie den Code 8101 # ein warten sie bis das System das Update  abgeschlossen hat
  • DT596 KP Türklingel Display blinkt < >Wasser hinter Touchfeld Station öffnen ,trocknen ggf Dichtigkeit durch geeignete Mittel herstellen
  • DT596 KP Türklingel Türsprechanlage blinkt  bei Neuinstallation 
    • Englisch : DT596 Flashing :Please try like this :2?You see the 4-bit switch at the back of the DT596 ? Set all 4 bits as ON4?Power the system ?596? on
    • 5?Hold the call button for at least 3 seconds and then the initialization will start.
    • 3?Press the call button and hold it
    • 1?Power off the system
    • We have designed a so-called ” initialization ” mechanism for the DT596 , like the PC .
  • DT596 KP Türklingel Reset 
    • schalten Sie die Türklingel DT596 (ein Kabel vom BUS ab ist ausreichend )  aus
    • DIP 1-4   oder bei neuen Modellen 1-2 auf ON
    • halten sie den Call Taster gedrückt  und schalten sie den BUS AN ( ca 10 Sekunden)  ….nach ca 3 Sekunden >>> LED leuchtet rot ….halten   ….beep beep (2x Ton )  und Gespräch wird aufgebaut
    • loslassen und DIP Schalter in Ausgangsposition
  • Zusätzliche Spannungsversorgung in BUS Systemen bei zu geringer Versorgung 
    • bei schlechten Leitungsbedingungen Querschnitte etc kann es zu Spannungsabfällen im BUS kommen die zu einen abschalten der Türsprechanlagen Monitore führen kann oder zu einer schlechten Signalübertragung . Verfahren Sie in Abstimmung mit Ihrem Elektrofachmann  wie folgt
    • DT-BDU setzen BUS Verstärker