Устройство открывания двери, подключенное к домофону двери, открывается только ненадолго, спорадически или совсем нет.

Какая ошибка?

Домофон не поврежден!

Das Problem ist, dass die Türsprechanlage am Türöffner Anschluss 12 V 250mA DC ausgeben, was für die meisten Türen mit geringerer Fallenvorlast (Gartentor oder ältere Holztüren) ausreichen ist, aber eben nicht für jede Tür (sehr dicht schließende moderne Türen) .

Die Fallenvorlast ist die Kraft die der Türöffner aufbringen muss um den Druck der Tür gegen die Falle des Öffners zu überwinden.

Dies bedeutet selbst wenn sie einen Türöffner mit 12 V 280mA aus unseren Sortiment verbaut haben, muss dieser nicht für jede Einbausituation im direkten Anschluss an die Türstation geeignet sein.

Решение:

Verwenden sie diesen oder einen beliebigen Türöffner (AC oder DC max 24V/1A) mit externer Versorgung über zum Beispiel das Netzteil PS4 12V DC 2A am potentialfreien Kontakt der Türstation.

Примечание. Для больших коммутационных нагрузок используйте разъединительные реле или переключатель через DT-RLC!

Diese bedeutet die Türsprechanlage gibt keinen Strom mehr aus sondern schließt nur noch einen potentialfreien Kontakt der dann den externen Stromkreis schließt.

Тот же принцип применяется к соединению дверного устройства с бесконтактным контактом модуля DT-RLC

Anschluss externe Versorgung über Entkopplungsrelais DT-ERL

Рекомендуется для открывания дверей> 1 A 12-24V, так как контакт реле может переключать max.12 V 1A

Подключение через модуль RLC в распределителе здания (управляется через шину)

Подключение при беспотенциальном контакте дверного звонка LK + NO

  • Отрежьте кабель моста
  • Jumper JP-LK out