Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre Türsprechanlage fehlerfrei anschließen

Auch ohne Elektronikerausbildung können Sie eine 4-Draht-(VT-)Türsprechanlage problemlos selbst anschließen. Allerdings treten immer wieder typische Fehler auf, die sich zumeist einfach beheben lassen. Wichtig ist vor allem, die stets mitgelieferten Installationsanleitungen genauestens zu beachten. Hier erfahren Sie, auf welche Fehlersignale Sie achten sollten, wenn Sie Ihre Türsprechanlage anschließen.

So kann es vorkommen, dass die LEDs beim einstecken des Türklingel-PS4-Adapters blinken. Ursache könnte sein, dass am Türklingel-Monitor die Plus- und Minuspole vertauscht wurden oder der Stromeingang an den -Ausgang gelegt wurde. Auch ein zu dünnes Kabel könnte schuld sein, welches Sie dann durch ein dickeres ersetzen sollten.

Wenn der Monitor oder die Außenstation der Türsprechanlage beim Anschließen pfeifen, sollten Sie das Mikrofon oder den Lautsprecher gegebenenfalls mit Isolierband oder Alufolie abschirmen. Die Lautstärke (Talk Volume) sollten Sie nicht höher als auf Stufe 4 stellen. Wenn sich aufgrund ungünstiger Leitungsführung störende Stromleitungen in der Nähe befinden, müsste ein anderer Leitungsweg gewählt werden. Auch die Verwendung eines auf zwei Watt geschirmten Kabels kann Abhilfe schaffen. Ist die Lautstärke der Außenstation zu gering, können dafür ebenfalls die Leitungsart und -Länge oder die Leitungsführung verantwortlich sein und müssten dementsprechend angepasst werden.

Türsprechanlage anschließen und mitgelieferte Anweisung beachten

Viele Fehler lassen sich vermeiden, wenn Sie die Türsprechanlage nicht einfach anschließen, ohne die mitgelieferte Anweisung zu befolgen. Ist etwa das Monitorbild zu hell, so sollten Sie die Jumperstellung (Jumper JS-VP) am Monitor beachten. Dies gilt auch dann, wenn sich das Schloss trotz der Betätigung des Türöffners nicht öffnet. Auch eine falsche Verkabelung oder ein zu dünnes Kabel könnten die Ursache sein – ein Grund mehr, den Anschlussplan wie auch die Kabelempfehlungen zu beachten.

Blinkt beim Betätigen des Schlosses der Monitor, könnte ein Kurzschluss die Ursache sein. Eine zu geringe Stromversorgung oder ein zu dünnes Kabel sind weitere Fehlermöglichkeiten. Auslöser könnten außerdem eine falsche Plus-Minus-Verpolung am Monitor sein oder ein Jumper, der nicht auf die Position JP-LK gesetzt wurde. Falls der Monitor der Türsprechanlage kein Bild anzeigt, sollten Sie prüfen, ob der Kabelstecker gemäß der Anleitung im Eingang JS-OS1 verankert ist oder Sie Video- und Audiokabel vertauscht haben.

Sie sehen: Oft sind es ganz einfache Fehler, die Sie problemlos selbst beheben können, wenn Sie Ihre Türsprechanlage anschließen. Beachten Sie die Anleitung – und wenn es trotzdem weiter hakt, so helfen wir Ihnen telefonisch oder über unseren Online-Support gerne weiter!

Fehler bei der Instalation 4 Draht Sprechanlage

Fehlermöglichkeiten  bei VT ( Türklingel 4-Drahtanlagen)

Beim einstecken des Türklingel  PS4 Adapters blinken die LED 

  • Verpolungsfehler am Türklingel Monitor +/- vertauscht
  • Stromeingang wurde an den Ausgang gelegt
  • Kabel zu dünn bitte (Kabelempfehlungen beachten )  dickeres  Türklingel
    Kabel verwenden

Türklingel Monitor oder Außenstation pfeift

  • Rückkopplung am Sprechanlagen Monitor   / Micro oder Lautsprecher abschirmen Isoband  ggf mit Alufolie 
  • eventuell klebt noch die Folie auf dem Monitor
  • verringern Sie die Lautstärke (Talk Volume) bitte auf 4 
  • ungünstige Leitungsführung Stromleitungen in der Nähe, anderen Leitungsweg wählen
  • Lautstärke zu hoch eingestellt bitte verringern
  • Kabel Schirmen (geschirmtes Kabel verwenden) Schirm auf 2W

Lautstärke an Türklingel  Außenstation zu gering

Türklingel Monitorbild zu hell

  • Jumperstellung beachten  ggf. Jumper JS-VP am Monitor ziehen oder setzen je nach Anlage

Nachtsicht LED der Sprechanlagen Außenstation leuchten nicht

  • handelt es sich ggf um IR LED? nicht sichtbares Licht
  • LED sind Tagsüber aus da ein Lichtsensor verbaut ist

Schloss öffnet nicht beim betätigen des Sprechanlagen Monitors 

  • falsch verkabelt bei normalen VT Schloss Anschlussplan beachten
  • bei einer VT581L/ID / JP-LS Jumpersetzung beachten  (siehe Anleitung)
  • Kabel zu dünn (Kabelempfehlungen beachten)
  • Stromversorgung der Außenstation zu gering VT581L/ID benötigt eine Stromversorgung  12-16VDC

Sprechanlagen Monitor blinkt beim betätigen des Schlosses 

  • Achtung wahrscheinlich Kurzschluss / Türsprechanlagen  Monitor wird dabei beschädigt /keine GEWÄHRLEISTUNG
  • Stromversorgung zu gering oder Kabel zu dünn / Querschnitt erhöhen durch Kabel verdoppeln oder separate PS4 für Schloss
  • Verpolung am Monitor +/-
  • Jumper JP-LK setzen nur ziehen bei Schlossversorgung über den Sprechanlagen  Monitor siehe Anleitung Möglichkeit 2
  • Leistungsaufnahme des Schlosses zu hoch /stärkeren Trafo verwenden oder/und über Relais schalten

Kein Bild am Video Türsprechanlagen Monitor

  • Kabelstecker in den Eingang JS-OS1 ?
  • Kabel vertauscht bitte prüfen Video an Video Audio and Audio
  • Bei DT Anlagen Video Türsprechanlagen Monitor Flackert  Kabel zu dünn Leitungen Kabel tauschen oder doppelt nehmen

Video Türsprechanlagen Außenstation beschlägt Kameralinse

  • Bitte beachten Sie die Installationenleitung bei Montage ohne Raincover
  • Linsenabdeckung ist trübe / trocknen Sie selbige mit Fön  oder bestellen Sie eine neue Abdeckung (VT581)