NWS-V2 SIP IP SIP Account Router Modul 

Das IPG Modul ist in der Lage wenn einmal über LAN  im Netzwerk eingebunden bis zu 32 ID Adressen zum Beispiel im Mehrfamilienhaus  via SIP Telefonie weiterzuleiten.
Sie benötigen dafür je einen Sprechanlagenmonitor aus unseren Hause mit Telefon Schnittstellenfunktion

  • In das Netzwerk einbinden (DHCP)
  • SIP Adressen der entsprechenden Wohnungs ID in die kostenlose APP eingeben
  • Rufumleitung auf paralle einstellen und schon klingelt es für bis zu 32 Wohnungen auch mobile bei ihnen.

-zentraler Bildspeicher inkl. für die Modelle DT43,MB83,DT433, DT16s, DT39
-DX Builder Software inkl. aber nicht für den Betrieb notwendig   (Namenlisten an alle Monitore versenden überprüfung der Monitore und Türstationen via Netzwerk) …weitere Funktionen in Planung

kompatibel zu: DT31M, MG, DT47MG, DT37MG, MG, DT43, DT16S,
bedingt mit DT27s /nur verzögerte Weiterleitung möglich

Modul bestellen 

IP Modul einbinden in den BUS und initialisieren 

  • Das NWS IP Modul wird in den BUS zwischen Türstation und PBC24 BUS Sprechanlagen Netzteil eingebunden
  • beachten sie dass alle DIP Schalter auf aus stehen
  • Nach erstmaliger Einbindung an den BUS blinkt die Power LED für einige Sekunden um dann dauerhaft zu leuchten
  • erst wenn Power dauerhaft leuchtet  bitte mit Netzwerk verbinden
    • Leuchtet Netzwerk nach ca.30s dauerhaft hat das Modul eine IP Adresse vom DHCP Server empfangen und ist betriebsbereit.
    • blinkt es, hat das Modul keine Adresse empfangen oder befindet sich noch im statik IP Modus

Umstellen auf DHCP Modus  ( Power leuchtet dauerhaft und NET blinkt)

  • die statische IP lautet  192.168.243.200 und entspricht meist nicht dem lokalem Netzwerk
  • betätigen sie IP-CHK  und halten diese Taste gedrückt bis die nachfolgenden Schritte abgeschlossen sind
    1. alle 4 LED leuchten kurz auf
    2. in use  leuchtet auf
    3. Video leuchtet auf
  • loslassen IP-CHK
    • Net blinkt 3x >> DHCP Modus eingestellt >> warten  (dauert ca 30s bis IP bezogen)
      • Net blinkt 1x >> fixe IP Modus >>Vorgang “Umstellen auf DHCP Modus”  wiederholen
  • Power leuchtet und net blinkt für ca.30s (Netzwerksuche)
  • wenn Power und NET dauerhaft leuchten ist die Einrichtung abgeschlossen.

Stellen sie nun  den Monitor auf weiterleiten parallel und übernehmen sie die Accountdaten wie im Video aufgezeigt in die APP 2easy oder Linphone

Die Accountdaten erhalten sie per Mail nach Bestellung vom TEC Support

Nach dem Installieren der APP verfahren sie mit der Einrichtung wie im Video angegeben und verändern bitte noch folgende Einstellungen

  • Einstellungen >Netzwerk> notification type >firebase
  • aktiven Account antippen >Expire von 3600 auf 60 einstellen

Bitte beachten sie dass der APP alle angefragten Rechte eingeräumt und PUSH aktiviert ist.

Ihr Smartphone klingelt nun parallel zu ihren Sprechanlagen Monitor (max. 5 Mobiltelefone). Bitte beachten sie dass für die Übertragung des Livebildes abhängig von der Internetverbindung ist.

2 easy APP für Android (playstore)

Link zur APP

Alternativ kann Linphone oder GS Wave verwendet werden.

Linphone IOS

GS Wave für IOS


Linphone Playstore (Android)   

GS Wave (Android)